RELIGION UND SPIRITUALITÄT
GESELLSCHAFT UND POLITIK
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
FAMILIE UND PARTNERSCHAFT
TRAUER UND VERLUST
KUNST UND KULTUR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
Ortsprogramm
Zur Startseite
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Stadtführung Ebersberg in russischer Sprache

Sa., 08.10.22 von 14.00-15.00 Uhr

Bis vor einem halben Jahr kannte kaum jemand aus der Ukraine unsere kleine schöne Stadt Ebersberg und wusste nichts von seiner über 1000jährigen Geschichte, voller Höhen und Tiefen. Heute seid ihr hier willkommen, ihr habt hier Sicherheit und Ruhe gefunden.
Wir machen ein Spaziergang durch die Stadt und erzählen euch beeindruckende Geschichten aus der Vergangenheit von Ebersberg. Danach werdet ihr diese freundliche Stadt genauso mögen wie wir.

Die gebürtige Ukrainerin Olga Siegel lebt seit 22 Jahren in Deutschland und seit 15 Jahren in Ebersberg. Sie gehört zu den Ebersberger Stadtführern und wird nun ihren Landsleuten zusammen mit Kreisheimatpfleger Thomas Warg die Geschichte aber vor allem auch Geschichten von Ebersberg näherbringen.
Die kostenfrei ca. einstündige Führung findet in russischer Sprache statt.

Termine
Sa, 08.10.2022 14:00-15:00 Uhr
Treffpunkt
Ebersberg, Rathaus Marienplatz 1 85560 Ebersberg
Referent/in
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt   Anmeldung bis 06.10.2022

Kursnummer
34716
Kursnummer
34716
Letzte Aktualisierung
30.09.2022, 14:43:50 Uhr
Google Maps Karte
Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Button klicken.
Damit akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google / Youtube.
Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Google Karten immer anzeigen
Kartenansicht vergrößern