RELIGION UND SPIRITUALITÄT
GESELLSCHAFT UND POLITIK
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
FAMILIE UND PARTNERSCHAFT
TRAUER UND VERLUST
KUNST UND KULTUR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
Ortsprogramm
Zur Startseite
Wir gehen auf

Entdeckungsreise

In unseren Entdeckungsreise-Kursen treffen sich Eltern mit Kindern zwischen ab dem 10. Lebensmonat. Zum Ende des ersten Lebensjahres gewinnt das soziale Miteinander unter den Kindern zunehmend an Bedeutung. Das erste soziale Spiel beginnt auf dem Weg zum Rollenspiel, in dem
Kinder so viel mit und voneinander lernen können.

In unseren Kursen wollen wir dieses Miteinander liebevoll begleiten und Kinder die Möglichkeit bieten, sich mit ihren wach senden sozialen Kompetenzen umfangreich auszuprobieren. Eltern sind hier in Ihrer Aufmerksamkeit gefordert. Die Frage, welche Situation kann mein Kind alleine meistern und wo braucht es meine Unterstützung ist ein wichtiger Kern der Gruppentreffen.

Dabei darf natürlich der Spaß am Miteinander, musikalische und rhythmische Erziehung und die Förderung der motorischen Kompetenzen nicht zu kurz kommen. Im Entdeckungsreise-Kurs wird gesungen, geklatscht und getanzt. In der Freispielzeit können gemeinsam mit den anderen Kindern Bewegungsbaustellen erkundet werden.

Das Konzept basiert auf den Grundlagen unserer PEKiP®- und Fenkid®-Kurse und ist ein hervorragendes Anschlussmodul an diese Kurse. Die Kurzblöcke von ca. 5 Treffen ermöglichen den Eltern außerdem viel Flexibilität in der Gestaltung ihrer Freizeit.

Wir sind für Sie da!

Ansprechpartnerin

Kreisbildungswerk Ebersberg, Sandra Lößl, Leiterin Haus der Familie
Tel 08092 / 850 79 - 12
Mail familienbildung(at)kbw-ebersberg.de