RELIGION UND SPIRITUALITÄT
GESELLSCHAFT UND POLITIK
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
FAMILIE UND PARTNERSCHAFT
TRAUER UND VERLUST
KUNST UND KULTUR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
Ortsprogramm
Zur Startseite

Seniorenthementage 2023

Vom 28. September bis 13. Oktober 2023 laden wir Sie herzlichst zu den Seniorenthementagen im Landkreis Ebersberg unter dem Motto "Was uns bewegt" ein!

Die Veranstaltungsreihe findet nun zum dritten Mal statt. Wir freuen uns, dass in diesem Jahr Herr Walter Brilmayer,  Altbürgermeister von Ebersberg, die Schirmherrschaft übernommen hat:

„Die Seniorin, der Senior von heute (ich selbst bin jetzt 71 Jahre alt) ist oftmals körperlich und geistig frischer als früher, kann und will vieles unternehmen und ist bereit, sich in die Gemeinschaft einzubringen und so lange wie möglich einen eigenen Beitrag zu einem gelingenden Zusammenleben zu leisten. Unabhängig davon aber sind auch Kenntnisse unabdingbar, die beim Älterwerden dienlich sind.

Der gelungene Themenmix dieser Veranstaltungsreihe wird den aktuellen vielfältigen Anforderungen sehr gut gerecht. Nehmen Sie die Angebote wahr.“

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Kreisbildungswerks Ebersberg mit dem Landratsamt Ebersberg, dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg-Erding, dem Caritas-Zentrum Ebersberg, der Erzdiözese München Freising und den kommunalen Seniorenbeiräten und -beauftragten im Landkreis.

Hier kommen Sie zum aktuellen Programm 2023.

Die Veranstaltungsübersicht als Plakat zum selbstdruck finden Sie hier

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Kreistanz in Zorneding

Tanz belebt Herz und Sinne

3x donnerstags, ab 18.01.24 jeweils 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Mit fröhlichen und beschwingten Tänzen bringen wir unsere Lebensfreude zum Ausdruck und gehen tanzend ein Stück gemeinsamen Weges. Wir tanzen einfache, aber auch schwungvolle Tänze aus verschiedenen Kulturen.
Eingeladen sind Männer und Frauen jeden Alters, die Freude an Musik und Bewegung haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, der Einstieg ist jederzeit möglich.
Bitte bringen Sie bequeme Schuhe und etwas zu trinken mit.

Termine
Do, 18.01.2024 19:30-21:00 Uhr Do, 22.02.2024 19:30-21:00 Uhr Do, 14.03.2024 19:30-21:00 Uhr
Raum
Zorneding, Kath. Pfarrheim Martinstadl Ingelsberger Weg 2 85604 Zorneding
Referent/in
  • Vera Sternischa
Gebühr
  • Teilnahmegebühr je Treffen 6,00 EUR
Kursnummer
35354
Letzte Aktualisierung
26.02.2024, 08:35:09 Uhr
Google Maps Karte
Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Button klicken.
Damit akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google / Youtube.
Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Google Karten immer anzeigen
Kartenansicht vergrößern

Seniorenthementage 2021

Vom 30. September bis 13. Oktober 2021 dürfen wir Sie zu den Seniorenthementage mit dem Thema
"Was uns bewegt" im Landkreis Ebersberg begrüßen.

In vielen Bereichen bewegt sich das Leben wieder in Richtung Normalität. Und doch sind die Einschränkungen für die Generation 60plus und ihre Familien in den letzten beiden Jahren nicht spurlos an den Menschen vorübergegangen. Es gilt gesundheitliche Folgen aufzuarbeiten und strukturelle Versäumnisse zu adressieren.

Es braucht aber auch Raum für Lebensfreude und zwanglose Begegnungüber die Generationen hinweg. Unter der Schirmherrschaft von Herrn Wolfgang Lenhardt, Leiter der Akutgeriatrie in der Kreisklinik Ebersberg, und dem Motto „Was uns bewegt“ stellen die diesjährigen Seniorenthementage einen solch breiten Raum zur Verfügung. Freuen Sie sich mit uns auf ein vielfältiges Programm!

In Kooperation mit dem Landratsamt Ebersberg, dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg-Erding, dem Caritas-Zentrum Ebersberg und den kommunalen Seniorenbeiräten und -beauftragten lädt Sie das Kath. Kreisbildungswerk Ebersberg e.V. zu den Seniorenthementagen ein.

Es gilt das jeweils zum Termin aktuelle Hygienekonzept des Veranstalters.

Hier kommen Sie zum aktuellen Programm 2021.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


1. Online-Seniorentag 2021

 
Sie sind eingeladen zum ersten digitalen Seniorentag „zamkemma“.

Hier haben Sie die Möglichkeit, mit anderen Teilnehmer*innen online zusammenzukommen. Per Zoom können Sie die Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen wie Ernährung, Bewegung, Wohlbefinden von Zuhause aus besuchen. Eine Teilnahme an einzelnen Workshops ist möglich.

Zur Vorbereitung auf den digitalen Seniorentag wird eine Einfu?hrung in Zoom am Mittwoch, 28.04.2021 von 15.00 - 16.30 Uhr angeboten. Bitte melden Sie sich hierzu unter info@kbw-ebersberg.de bis zum 27.04.2021 an.

Kostenfrei. Eine Anmeldung zum Online-Seniorentag ist nicht erforderlich.

Zugangsdaten zum Online-Seniorentag:

bit.ly/2O1D4Ua
Meeting-ID: 819 2716 8805
Kenncode: 751 148

Hier kommen Sie zum Flyer. 


Seniorenthementage 2019

Vom 26. September bis 25. Oktober 2019 finden die Seniorenthementage unter dem Thema
"Altern im Blick" im Landkreis Ebersberg statt.

Aus den vorausgegangenen Wochen der Demenz wurden die Seniorenthementage entwickelt.
In Kooperation mit dem Landratsamt Ebersberg, dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, der Alzheimer Gesellschaft Ebersberg und dem Caritas-Zentrum Ebersberg lädt Sie das Kath. Kreisbildungswerk Ebersberg e.V. zu den Seniorenthementage ein.

Hier finden Sie das aktuelle Programm!

Fotowettbewerb "Im besten Alter?!"

Einsendeschluss: Freitag, 27. September 2019


Preisverleihung: Dienstag, 15. Oktober 2019 um 19 Uhr im Foyer des Landratsamtes

Gereifte Weine gelten als besonders edel und sind hoch begehrt. Alte Möbel werden als Antiquität gehandelt, bei alten Gemälden könnte es sich um einen alten Meister handeln und alte Autos werden, wenn sie gut gepflegt sind, zu wertvollen Oldtimern. Nur bei Mensch und Tier spricht man eher von den negativen Seiten des Alterungsprozesses. „Alt werden möchte jeder, nur alt sein möchte keiner“, heißt hier die bekannte Redewendung über die Angst vor Gebrechlichkeit im Alter. Dabei wird aber oft übersehen, dass eine wachsende ältere Bevölkerung durch eine immer bessere medizinische Versorgung und einer steigenden Lebenserwartung auch viele Chancen für die Älteren und auch für die Gesellschaft bieten.
Insbesondere diesen Aspekt möchten das Kreisbildungswerk, das Landratsamt Ebersberg, das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die Alzheimer Gesellschaft und das Caritaszentrum Ebersberg in den Mittelpunkt eines Foto-Wettbewerbs stellen, der im Rahmen der ersten Seniorenthementage im Landkreis stattfindet. Unter dem Motto „Im besten Alter!?“ sollen die Landkreisbürger ihre Eindrücke, Erkenntnisse und Erfahrungen vom Altern auf Fotos bannen und sich an dem Wettbewerb beteiligen. Als 1. Preis winkt neben weiteren attraktiven Preisen eine Fahrt nach Berlin und ein Treffen mit dem Bundestagsabgeordneten Andreas Lenz. Die zwanzig besten Bilder werden im Foyer des Landratsamtes ausgestellt. Der Einsendeschluss ist der 27. September, die Preisverleihung findet am 15. Oktober um 19 Uhr statt. Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie hier. Die Veranstalter freuen sich auf zahlreiche Einsendungen.


Vom 05. - 12.03.2018 laden wir Sie ein zur

Woche zum Thema Demenz

In der Woche vom 05.03. - 12.03.2018 möchten wir Sie und Ihre Familie wieder herzlich zur 
Woche der Demenz im Landkreis Ebersberg einladen.

Freuen Sie sich auf eine interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe. 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie gerne hier im aktuellen Flyer oder 
im Kreisbildungswerk Ebersberg unter der 08092 / 850 79 - 0.