RELIGION UND SPIRITUALITÄT
GESELLSCHAFT UND POLITIK
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
FAMILIE UND PARTNERSCHAFT
TRAUER UND VERLUST
KUNST UND KULTUR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
Ortsprogramm
Zur Startseite
Gemeinsam wachsen !

Eltern-Kind-Programm EKP® – ein Angebot für Familien

  • Sie suchen Kontakt und Austausch mit anderen Familien?
  • Sie suchen gleichaltrige Spielkontakte für Ihr Kind?
  • Sie möchten die Entwicklung Ihres Kindes ganzheitlich begleiten?
  • Sie wollen verschiedene Spiel- und Bewegungsanregungen sowie Fingerspiele und Bewegungslieder kennen lernen?
  • Sie haben Fragen zu Erziehungs- und Familienthemen?

Dann besuchen Sie eine unserer vielen Gruppen des Eltern-Kind-Programms (EKP®) im Landkreis Ebersberg.

Einblick in die Eltern-Kind-Gruppenstunden. 

Impressionen aus den EKP-Gruppenstunden.

In diesem Video können Sie sich einen Einblick über die EKP-Gruppen verschaffen.

Viel Spaß beim ansehen!

Das sollten Sie wissen 

EKP® Gruppen

  • sind ein Angebot für Eltern mit Kindern in den ersten drei Lebensjahren
  • bedeuten feste Gruppen 
  • ein späteres Nachrücken ist möglich
  • finden regelmäßig wöchentlich für 2 Stunden (mit Babys 1,5 Std.) statt
  • bieten Raum für 6 – 8 Mütter/ Väter und ihren Kindern
  • bieten neben den Gruppentreffen auch Elterntreffen, Familienaktivitäten oder Vater-Kind-Aktionen
  • werden von zertifizierten EKP®-Leiterinnen betreut
  • kosten pro Familie und Trimester für 12 Treffen 72,- €
  • stehen allen Familien und Alleinerziehenden unabhängig von Lebensform, Konfession und Nationalität offen

Wenn Sie sich an­mel­den wol­len, dann fin­den Sie hier die Liste der EKP-An­sprech­part­ne­rin­nen
der je­wei­li­gen Ge­mein­den.

Im Wandel der Zeit...

Das neue EKP®-Jahr 2018 / 2019 !

Nach dem EKP@-Jahr ist vor dem EKP®-Jahr – die Eltern-Kind-Gruppen freuen sich auf neue Kinder mit ihren Mamas und Papas !

Singen, Spielen, Werkeln, die Welt entdecken und gemeinsam Brotzeit machen – In der Geschäftigkeit unseres modernen und vernetzten Alltags bieten die Eltern-Kind-Gruppen eine Oase der Muße, da in den zwei Stunden nur Zeit für das Miteinander zwischen Eltern und Kindern ist, für das gemeinsame Spiel und das gemeinsame Staunen über- und miteinander: wie über die zahlreichen ersten Male: das erste Drehen auf den Bauch, die ersten wackeligen Schritte, ein neues Wort oder das Klatschen zur Musik – und alle freuen sich mit! 

Das EKP® ist ein ganzheitliches Angebot und begleitet Eltern mit ihren Kindern in den ersten Lebensjahren bis zum Kitaeintritt. Die Gruppen treffen sich einmal wöchentlich für zwei Stunden.
Pro Gruppe nehmen sechs bis acht Familien teil. Auch Eltern- und Familientreffen sind Teil des EKP®-Konzepts. Das Angebot steht allen Eltern und Kindern offen. Bei finanziellen Engpässen der Familien besteht die Möglichkeit, in Absprache mit dem KBW, eine Ermäßigung der Teilnehmergebühren zu erhalten. Das EKP® wird gefördert durch das Kreisjugendamt Ebersberg. Weitere Informationen sowie Anmeldungen über die Ansprechpartnerinnen in den einzelnen 

Gemeinden erhalten Sie über die EKP-Referentin Silvia Müller-Frontzek im Kreisbildungswerk Ebersberg unter 08092 85079-12 sowie über die Homepage des KBW www.kbw-ebersberg.de

Wir haben Ihr Interesse geweckt?!

Wir haben noch freie Plätze in unseren EKP-Gruppen

Ab sofort beginnen wieder die Anmeldungen für unsere Eltern-Kind-Gruppen im Landkreis!

Weitere Informationen und Anmeldung auf unserer Homepage www.kbw-ebersberg.de oder rufen Sie uns einfach an unter 08092 / 850 790!

Gerne können Sie sich auch direkt bei den EKP-Gruppenleiterinnen anmelden. 
Hier finden Sie die Liste für Ihre Ansprechpartnerin. 

Wir freuen uns auf Sie !

Sie fühlen sich angesprochen?!

Wenn Sie gerne selbst eine Eltern-Kind-Gruppe leiten möchten ...

... Eltern und ihre Kinder über eine längere Zeit wertschätzend und kreativ begleiten wollen, eigene Erfahrung mit Kleinkindern oder vielleicht sogar eine pädagogische Ausbildung mitbringen, wenn Sie sich gerne auf diesem pädagogischen Gebiet weiter entwickeln wollen, dann nehmen Sie unbedingt mit der EKP-Referentin Kontakt auf unter 08092 85079-16 oder per Mail unter ekp(at)kbw-ebersberg.de.

Wir bieten Ihnen eine Tätigkeit auf Honorarbasis - außerhalb der Schulferien - eine sehr gute Grundqualifizierung und regelmäßige Supervision, Fortbildungen, fachliche Betreuung sowie ein gutes Netzwerk mit vielen Kontakten zu Kolleginnen und vieles mehr ... 

Wir freuen uns auf Ihr Interesse !

Ansprechpartnerin

Kreisbildungswerk Ebersberg, Silvia Müller-Frontzek,
Tel 08092 / 850 79 - 16
Mail ekp(at)kbw-ebersberg.de