RELIGION UND SPIRITUALITÄT
GESELLSCHAFT UND POLITIK
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
FAMILIE UND PARTNERSCHAFT
TRAUER UND VERLUST
KUNST UND KULTUR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
Ortsprogramm
Zur Startseite
Hilfe für Familien nach der Geburt.

wellcome

Die erste Zeit mit einem Baby ist wunderbar und kann gleichzeitig unfassbar anstrengend sein. Es gibt wenig Schlaf, wenig Zeit für Mama und Papa und oftmals auch für die Geschwisterkinder. Das Angebot wellcome unterstützt Familien im ersten Lebensjahr eines Babys. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen kommen ein- bis zweimal die Woche und packen ganz unkompliziert da an, wo gerade Hilfe benötigt wird.

Da wird das Baby zum Spaziergang mitgenommen, damit sich die müde Mama mal ausschlafen kann, da wird ein weinendes Baby geschaukelt, wenn Mutters Rücken mal eine Auszeit braucht. wellcome-Engel gehen mit Zwillingseltern zum Kinderarzt oder kümmern sich um das Geschwisterkind, wenn die Eltern mit dem Baby einen Termin haben. Ungefähr fünf bis neun Monate geht diese Unterstützung, die hilft, wie Verwandte, Freunde oder Nachbarn das tun. 

Melden Sie sich gerne, wenn Sie sich nach der Geburt eines Babys erschöpft fühlen und sich jemanden an Ihrer Seite wünschen.

Auch wenn Sie sich ehrenamtlich für wellcome engagieren möchten, freuen wir uns sehr über Ihren Anruf.


Wenn Sie auch ein Engel werden möchten...

Ehrenamtliche "wellcome-Engel" gesucht

Wir suchen derzeit dringend noch Ehrenamtliche in Vaterstetten, Poing, Grafing und Glonn.
Für Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Ansprechpartnerin

Kreisbildungswerk Ebersberg, Sandra Lößl,
Tel 08092 / 850 79 - 12
Mail ebersberg(at)wellcome-online.de
Sprechzeiten: Mo 13.00 - 15.00 Uhr