RELIGION UND SPIRITUALITÄT
GESELLSCHAFT UND POLITIK
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
FAMILIE UND PARTNERSCHAFT
TRAUER UND VERLUST
KUNST UND KULTUR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
Ortsprogramm
Zur Startseite

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Die Angebote des Kath. Kreisbildungswerkes Ebersberg e.V. stehen grundsätzlich allen offen. Die Teilnahme an den Kursen geschieht auf eigenes Risiko (Haftpflicht, Rücktrittsversicherung, usw.). Bei Studienfahrten ist das KBW nur für die inhaltliche Gestaltung zuständig. Der jeweilige Reiseveranstalter ist ausgewiesen.

Anmeldung und Bezahlung

Sie können sich mit dem SEPA-Anmeldeformular anmelden. Bei Vorträgen ist, falls nichts anderes vermerkt, keine Anmeldung erforderlich. Wenn Sie an Seminaren und Kursen teilnehmen wollen, bitten wir um Anmeldung entsprechend dem Vermerk bei der jeweiligen Veranstaltung, unter Angabe des Datums und der Veranstaltungsnummer. 

Mit dem SEPA-Anmeldeformular erteilen Sie uns ein einmaliges SEPA-Lastschriftmandat für den gebuchten Kurs. Wir bitten Sie hierfür um Angabe Ihrer IBAN, BIC und Bank sowie um die genaue Angabe des Kontoinhabers. 

Bitte haben Sie Verständnis, dass aus organisatorischen Gründen eine Bestätigung der Anmeldung nicht erfolgt. Fällt jedoch die von Ihnen gewünschte Veranstaltung aus oder ist sie bereits belegt, werden wir Sie selbstverständlich umgehend verständigen.

Das SEPA-Anmeldeformular zum Download finden Sie auch hier.

Gebühren

Die Teilnahmegebühr beträgt in der Regel 4,- Euro pro Einzelabend. Abweichende Gebühren sind angegeben. Ermäßigungen können auf Anfrage gewährt werden. Veranstaltungen der kath. Verbände sind in der Regel nur für die Mitglieder des Verbandes gebührenfrei oder ermäßigt.

Rücktrittsbedingungen

Wenn die Mindestteilnehmer/innenzahl nicht erreicht wird oder ein/e Referent/in oder Kursleiter/in ausfällt, kann das KBW die Veranstaltung absagen. In diesem Fall werden Sie umgehend benachrichtigt und die bereits gezahlten Teilnehmergebühren selbstverständlich zurückerstattet. Sollte ein Rücktritt Ihrerseits notwendig werden, teilen Sie uns dies bitte sofort mit. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir dafür Storno- und Ausfallgebühren berechnen müssen:

  • Bis zu 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn fallen 30 % der Gebühren als Stornokosten an
  • Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss werden 100 % Ausfallgebühren berechnetBei Studienfahrten und Reisen gelten gesonderte Stornobedingungen, die eigens ausgewiesen sind
  • Ab Kursantritt ist ein Rücktritt nicht mehr möglich. Die Gebühr wird zu 100 % fällig. Es besteht auch kein Anspruch auf Ersatz der nicht besuchten Kursstunden
  • Es entfallen Storno- und Ausfallgebühr, wenn Sie uns einen Ersatzteilnehmer nennen.

Wir danken für Ihr Verständnis.