RELIGION UND SPIRITUALITÄT
GESELLSCHAFT UND POLITIK
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
FAMILIE UND PARTNERSCHAFT
TRAUER UND VERLUST
KUNST UND KULTUR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
Ortsprogramm
Zur Startseite

Fünf Jahre Glonner Frauenfrühstück

Am Dienstag, dem 12.03.2019, feierte das Glonner Frauenfrühstück sein 5-jähriges Bestehen. Das KBW gratuliert ganz herzlich und bedankt sich beim Organisationsteam für seine engagierte Arbeit und die gute Zusammenarbeit!

Weitere Infos zum Glonner Frauenfrühstück finden Sie unter: glonner-frauenfruehstueck.jimdo.com

 

Wir Danken Resi Gasteiger für Ihren tollen Artikel zum 5-jährigen Bestehen: 

Fünf Jahre Glonner Frauenfrühstück 

Grund zum Feiern hatte im März das Vorbereitungsteam des Glonner Frauenfrühstücks, das einmal im Monat im kath. Pfarrsaal stattfindet. Vor genau fünf Jahren, pünktlich mit der Eröffnung des neuen Pfarrheims, wurde die Veranstaltung von engagierten Frauen aus der Pfarrei ins Leben gerufen. Das überkonfessionelle Treffen erfreut sich auch nach so langer Zeit einer ungebrochenen Beliebtheit bei den treuen Besucherinnen. Die Geschäftsführerin des kath. Kreisbildungswerks, Jennifer Becker, kam und bedankte sich mit herzlichen Worten und einem Frühstücksgutschein für die gute Zusammenarbeit. Auch Pfarrer Siegfried Schöpf gratulierte. "Die Mischung macht's", das ist die einhellige Meinung der Besucherinnen zum Erfolgsrezept des Frauenfrühstücks: Ein gutes Frühstück mit fair gehandeltem Kaffee zu genießen, sich in angenehmer Atmosphäre auszutauschen. Und anschließend bei einem der Vorträge mit interessanten Referent/innen den Blick zu weiten und neue Impulse zu bekommen. - Bildung im besten Sinne.

Die nächsten Veranstaltungen warten schon.
Frau kann sie erfahren unter: glonner-frauenfruehstueck.jimdo.com mit Bildern und dem gesamten Halbjahresprogramm 2019, März bis Juli.

Auf dem Foto von links nach rechts: Eva Buchmann, Sabine Blieninger, Ursel Grieshaber, Sabine Reindl, Caro Nagl, Gabi Schaepe, Kathi Singer und Resi Gasteiger

Zurück