RELIGION UND SPIRITUALITÄT
GESELLSCHAFT UND POLITIK
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
FAMILIE UND PARTNERSCHAFT
TRAUER UND VERLUST
KUNST UND KULTUR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
Ortsprogramm
Zur Startseite
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich. Anmeldung ist gesperrt

Babymassage - Die Kunst der sanften Berührung

Di., 19.10.21 von 16.00-17.30 Uhr
Babymassage - Die Kunst der sanften Berührung Pixabay
Babymassage - Die Kunst der sanften Berührung Pixabay

Babys lieben es berührt zu werden. An diesem Nachmittag erfahren Sie, warum Berührungen so wichtig sind und wie man ein Baby massieren kann.
Außerdem erfahren Sie Interessantes über die Sprache des Babys und darüber, wie Sie die Bindung zu Ihrem Kind stärken können.
Lernen Sie hier verschiedene Techniken kennen, mit denen Sie Ihr Kind zu Hause massieren können.
Für Eltern von Babys ab der 6. Lebenswoche bis 4 Monate.

Termine
Di, 19.10.2021 16:00-17:30 Uhr
Raum
Ebersberg, Haus der Familie Heinrich-Vogl-Str. 4 85560 Ebersberg
Referent/en
  • Barbara Spachmann-Bückers, Dipl. Sozialpädagogin (FH), PEKiP-Gruppenleiterin
Gebühr
  • Teilnahmegebühr 18,00 EUR
Kursnummer
33700
Kursnummer
33700
Letzte Aktualisierung
19.10.2021, 08:23:11 Uhr