RELIGION UND SPIRITUALITÄT
GESELLSCHAFT UND POLITIK
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
FAMILIE UND PARTNERSCHAFT
TRAUER UND VERLUST
KUNST UND KULTUR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
Ortsprogramm
Zur Startseite
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich. Anmeldung ist gesperrt

Was kleine Kinder wirklich brauchen

Fr., 12.03.21 von 20.00-21.30 Uhr

Ein Kind ist da. Die Freude ist groß. Doch was kommt da alles auf die Eltern zu...?Die Entwicklung im ersten Lebensjahr geht rasant: vom kleinen Säugling, der nur begrenzte Kommunikationsmöglichkeiten hat bis hin zum freien Laufen. Aber auch danach geht es nicht weniger flott voran: das eigene Ich erwacht und und die Autonomiephase fordert sowohl Kinder als auch Eltern. Ein wichtiger Aspekt ist von Begin an die Bindung zwischen Eltern und Kindern, gerade dann, wenn es kompliziert und anstrengend ist.
In einem Online-Vortrag geht es um die Bedürfnisse von Kleinkindern im Laufe ihrer Entwicklung. Es wird auch Zeit für Fragen rund um das Thema geben.

Inhalte:
Grundbedürfnisse von Kindern und positive Erziehung
Kreis der Sicherheit - Bindung
Meilensteine der Entwicklung am Beispiel der Frustrationstoleranz
Förderung im Alltag
Mit Gefühlen umgehen lernen / eine Methode: das "Emotionscoaching"

Termine
Fr, 12.03.2021 20:00-21:30 Uhr
Ort
Online-Angebot
Referent/en
  • Nina Sulzbach
Kooperation
Caritas/KBW
Kursnummer
33551
Kursnummer
33551
Letzte Aktualisierung
11.03.2021, 13:24:22 Uhr