RELIGION UND SPIRITUALITÄT
GESELLSCHAFT UND POLITIK
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
FAMILIE UND PARTNERSCHAFT
TRAUER UND VERLUST
KUNST UND KULTUR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
Ortsprogramm
Zur Startseite
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Auszeittage - mit "Trauer on Tour" auf den Berg

Do., 17.09.20 - Sa., 19.09.20

"Der Weg schiebt sich dem Gehenden unter die Füße" (nach einem Zitat von Martin Walser) und uns in die Höhe.
Haben Sie Lust auf neue Aussichten, Abstand vom Alltag, frische Bergluft, Ruhe, schöne Natur, Berge? Dann kommen Sie doch mit auf die Füße und lassen sich den Weg unterschieben!
Hüttentour mit Wanderungen, Impulsen zum Innehalten und Weitergehen, Zeit zum Weinen und zum Lachen, Zeit für Blicke zurück und nach vorne, Zeit für Gespräche und Ruhe, gemeinsames Essen und unterwegs sein, Zeit für Rituale.

Teilnahmegebebühr zzgl. Kosten für die Hütte, Verpflegung und Anfahrt
Eine Anmeldung ist nur nach vorherigem Kontakt zu Frau Wammetsberger möglich. Weitere Informationen erhalten Sie bei Sylvia Wammetsberger unter E-Mail: s.wammetsberger@t-online.de.

Termine
Do, 17.09.2020, 00:00-00:00 Uhr Fr, 18.09.2020, 00:00-00:00 Uhr Sa, 19.09.2020, 00:00-00:00 Uhr
Raum
Referent/en
  • Sylvia Wammetsberger, Trauerbegleiterin (BVT)
  • Andrea Scheller, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)
Gebühr
  • Teilnahmegebühr 200,00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt  

Kursnummer
32798
Kursnummer
32798
Letzte Aktualisierung
03.06.2020, 10:50:39 Uhr