RELIGION UND SPIRITUALITÄT
GESELLSCHAFT UND POLITIK
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
FAMILIE UND PARTNERSCHAFT
TRAUER UND VERLUST
KUNST UND KULTUR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
Ortsprogramm
Zur Startseite
abgesagt

Studientag Jugend

#Foodsharing

Lebensmittelverschwendung vermeiden


#Foodsharing © AdobeStock / marcin jucha
#Foodsharing © AdobeStock / marcin jucha

Am Samstag, den 29.06.19 dreht sich alles um das Thema Foodsharing! Die Teilnehmer*innen des Studientags - organisiert von Kreisjugendring, Katholischer Jugendstelle und Kreisbildungswerk - erfahren in diesem Jahr alles rund um die Nutzung von Lebensmitteln. Ein interaktiver und spannender Tag mit Workshops und Vorträgen zu Foodsharing, Containern, Mindesthaltbarkeitsdatum etc. erwarten euch! Ganz praktisch wird es beim Mittagessen: Bringt einfach etwas mit, was ihr noch Zuhause habt. Wenn es nicht reicht, dann finden wir gemeinsam heraus, wie man umsonst und legal Essen bekommen kann.
Wir haben Euer Interesse geweckt?
Dann kommt am Samstag, den 29.06.19 in die Katholische Jugendstelle, Bahnhofstr. 8, 85560 Ebersberg.

ABLAUF:

09.00 Uhr Ankommen und Begrüßung

09.30 Uhr Impulsvortrag über Foodsharing
Referentin: Julia Peters-Klopp (Vorstandsvorsitzende Foodsharing München e.V.)

11.00 Uhr Kochen mit mitgebrachten und geschenkten Lebensmitteln
13.00 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr Worldcafé mit einzelnen Infoständen

16.00 Uhr Abschlussrunde
16.30 Uhr Ende

Der Studientag wird auch als Fortbildung für die JuLeiCa anerkannt und am Ende erhalten alle Teilnehmer*innen ein Zertifikat.

Termine
Sa, 29.06.2019, 09:00-16:30 Uhr
Raum
Ebersberg, Kath. Jugendstelle
Bahnhofstr. 8 85560 Ebersberg
Referent/en
  • Julia Peters-Klopp, Vorstandsvorsitzende Foodsharing München e.V.
Kooperation
KJR Ebersberg / Kath. Jugendstelle / KBW
Kursnummer
31736