RELIGION UND SPIRITUALITÄT
GESELLSCHAFT UND POLITIK
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
FAMILIE UND PARTNERSCHAFT
TRAUER UND VERLUST
KUNST UND KULTUR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
Ortsprogramm
Zur Startseite
abgesagt

Kinder und ihre Gefühle verstehen - Emotionscoaching

Vortrag mit Gespräch


Alle Mütter und Väter wollen liebevolle und kompetente Eltern sein und merken doch immer wieder, dass es gar nicht immer so leicht ist, sein Kind auf seinem Weg zu einem selbstbewussten, toleranten und glücklichen Menschen zu begleiten. Manchmal reicht eine Kleinigkeit im Alltag und die Gefühle gehen mit uns und unseren Kindern durch. Trotzanfälle des Kleinkindes auf dem Spielplatz oder ein trauriges Schweigen des Schulkindes beim Abendbrot sind typische Situationen, in denen unterschiedliche Wünsche und Gefühle von Eltern und Kindern aufeinanderprallen.
Mit Hilfe des sogenannten Emotionscoachings helfen Sie Ihrem Kind, seine Gefühle in Worte zu fassen und selbst Lösungen für seine Probleme zu finden.
Auch für Mitarbeiter/innen in Kitas und Kindertagespflege sowie EKP-Leiterinnen geeignet.
Die Referentin ist Familienteam®-Trainerin und möchte Sie anhand praktischer Beispiele für die Herausforderungen des Alltags mit Kindern stärken - für eine Erziehung mit Liebe, Geduld, Gelassenheit und Humor!

Termine
Do, 25.10.2018, 20:00-22:00 Uhr
Raum
Poing, Pfarrheim Rupert Mayer
Gebr.-Asam-Str. 2 85586 Poing
Referent/en
  • Susanne Bauer, EKP-Leiterin, Familienteam-Trainerin
Gebühr
  • Teilnahmegebühr 5.00 EUR
Anmeldung
Freie Plätze verfügbar   Anmeldung bis 22.10.2018

Kursnummer
30793