RELIGION UND SPIRITUALITÄT
GESELLSCHAFT UND POLITIK
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
FAMILIE UND PARTNERSCHAFT
TRAUER UND VERLUST
KUNST UND KULTUR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
Ortsprogramm
Zur Startseite

Noch Doktorspiel? Schon Übergriff? - Kindliche sexuelle Neugier und ihre Grenzen

Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten sind ebenso wie Lehrkräfte in der Grundschule immer wieder mit sexuellen Verhaltensweisen von Kindern konfrontiert. Kinder gehen gemeinsam zur Toilette, sie erkunden voll Neugier allein oder mit anderen Kindern den Körper, sie verlieben sich, machen anzügliche Witze und haben viele Fragen zu Körper, Liebe und Sexualität...

Hier kommen Sie zur vollständigen Veranstaltung.

Die Süddeutsche Zeitung hatte hierzu am 09.01.2019 einen Artikel unter dem Titel "Warum Sexualerziehung an Grundschulen wichtig ist" verfasst.

Lesen Sie hier den Zeitungsartikel. 

Zurück