RELIGION UND SPIRITUALITÄT
GESELLSCHAFT UND POLITIK
GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
FAMILIE UND PARTNERSCHAFT
TRAUER UND VERLUST
KUNST UND KULTUR
FORT- UND WEITERBILDUNGEN
Ortsprogramm
Zur Startseite

Blickwinkel der Toleranz – politisch – theologisch – futuristisch

Der Fachtag „Blickwinkel der Toleranz“ der am 10.11.18 in den Räumen des Gemeindezentrums Anzing stattfand, verlangte den Teilnehmenden als auch den Referentinnen und Referenten ein gewisses Maß an Flexibilität ab. Über 20 Interessierte diskutierten in drei Kleingruppen zu den Themen Flucht und Migration, Zukunft Europas und Interreligiöser Dialog. Hierfür standen jeder Gruppe im Wechsel drei Fachleute aus den Disziplinen Politik, Theologie und Zukunftsforschung zur Seite mit deren Hilfe die Einzelthemen immer wieder unter neuen Gesichtspunkten beleuchtet werden konnten. Diese Kooperation des Pfarrverbandes Anzing-Forstinning und des Kreisbildungswerkes Ebersberg sollte den üblichen Vortragsrahmen verlassen und eine möglichst hohe inhaltliche Beteiligung aller Teilnehmenden sicherstellen. Dass dieses Format auch bei den Interessierten gut ankam, konnte man an den regen Diskussionen in den Gesprächsrunden aber auch in den Pausen deutlich feststellen. Die Organisatoren möchten sich noch einmal ganz herzlich für das hohe Engagement aller Beteiligten bedanken.

Zurück